Projekt 2021 | ZUKUNFT

JU[MB]LE | Jugendensemble für Neue Musik Bayern
Sonja Tummel | Oboe (als Gast)
Cornelius Müller | Klarinette
Korbinian Poindecker | Percussion
James Solice | Klavier
Paula Stengel | Klavier, E-Orgel
Marcellin Aker-Borsarello | Violine (als Gast)
Clara Neidenberger | Violine
Gaeun Song | Viola (als Gast)
Ingmar Kindermann | Violoncello

Johannes X. Schachtner | Musikalische Leitung

Werke von Abigél Varga (UA), Mauricio Kagel, Johannes X. Schachtner

JU[MB]LE steht unter der Trägerschaft des Vereins Tonkünstler München e. V. Zu den Förderern gehören der Bayerische Musikrat, der Bayerische Rundfunk, das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Hochschule für Musik und Theater München, das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, der Regionalausschuss München „Jugend musiziert“, Tonkünstlerverband Bayern e. V., der Verband Bayerischer Schulmusiker e. V. sowie der Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V.

Veranstalter: Projekt 2021 | ZUKUNFT
Tonkünstler München e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst


Beim Betreten des Gebäudes gilt FFP2-Maskenpflicht und die 3G plus-Regelung, das heißt, alle Anwesenden müssen nachweisen, dass sie vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind.Die vollständige Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff muss vor mindestens 14 Tagen erfolgt sein und kann mit dem Impfpass, einer App (CovPass-App oder Corona-Warn-App) oder dem digitalen COVID-Zertifikat der EU nachgewiesen werden.

Als genesen gelten Sie, wenn Sie einen Genesenennachweis über das Vorliegen einer durch PCR-Test bestätigten vorherigen, inzwischen abgeklungenen COVID-19-Infektion vorlegen können. Die Infektion muss mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegen.

Als negativer Testnachweis kann das Ergebnis eines PCR-Tests (max. 48 Stunden alt) vorgelegt werden. Das Ergebnis eines privaten Schnelltests ist nicht ausreichend. Vor Ort kann kein Schnelltest unter Aufsicht durchgeführt werden.

Bitte führen Sie zur Einlasskontrolle die erforderlichen Nachweise mit.

Vom Besuch und von der Mitwirkung an Veranstaltungen sind folgende Personen (Besucher*innen, Mitwirkende) ausgeschlossen:Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion,

Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen,

Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere).

Änderungen sind möglich, sodass die tagesaktuellen Bestimmungen der Landeshauptstadt München gelten: www.muenchen.de/corona

Top

Kontakt zur/zum Musikpädagog*in