Benefizkonzert

PROGRAMM

Begrüßung: Edmund Wächter, Tonkünstler München e.V.

Grußwort: Sofia Hanna Abrashcheva, Kulturzentrum GOROD


Ukrainische Volkslieder / Bearb.: Olha Babii
Вийди, вийди Iванку! (Komm doch heraus, Ivan – Der Frühling ist da!)
Ой, на горi та женцi жнуть (Oh, da auf dem Berg ernten die Schnitter)
Mykola Lyssenko (1842 – 1912) / Bearb.: Olha Babii
Text: Mychajlo Staryzkyj (1840 – 1904)

Нич яка мисячна (Mondhelle Nacht)
Olha Babii – Violine


Valerija Lysenko (*2007)
Text: Ksenija Jushchenko

ЯНГОЛИ З КРИЛАМИ (Engel mit Flügeln)
Valerija Lysenko (*2007)
Text: Valerija Lysenko

ШОРОХ (Das Rascheln)
Valerija Lysenko – Gesang, Gitarre
Elena Lysenko – Gitarre


Nikolaj Sylvanskyj (1916 – 1985)
Konzertetüde „Schneesturm“
Fazil Say (*1970)
Black Earth
Taisiia Boiko – KLavier


Reinhold Glière (1875 – 1956)
Konzert für Horn und Orchester B-Dur op. 91
(2) Andante
Maria Teiwes – Horn
Anne Schätz – Klavier


Ukrainisches Volkslied
Text: Taras Schevchenko (1814 – 1861)

Реве та й стогне Дніпр широкий (Es brüllt und stöhnt der breite Dnjpr)
Alexander Borodin (1833 – 1887)
Text: Alexander Puschkin (1799 – 1837)

Для берегов отчизны дальной (Zu Den Fernen Heimatlichen Ufern)
Ukrainisches Volkslied / Bearb.: Vladyslav Ivanovych Zaremba (1833 – 1902)
Text: Mychajlo Petrenko (1817 – 1862)

Дивлюсь я на небо (Ich bewundere den Himmel)
Vladimir Bondar – Bass
Olga Rogach – Klavier


Sergej Rachmaninow (1873 – 1943)
Text: Ekaterina Beketova (1855 – 1892)

CИРЕНЬ (Flieder) op. 21/5
Sergej Rachmaninow (1873 – 1943)
Text: Alexej Plecejev (1825 – 1893) nach Taras Schevchenko (1814 – 1861)

ПОЛЮБИЛА Я NA ПЕЧAЛ CВОЮ (Die Soldatenfrau) op. 8/4
Sergej Rachmaninow (1873 – 1943)
Text: Igor Sewerjanin (1887 – 1941)

МАРГАРИТКИ (Margeriten) op. 38/3
Barbara Hesse-Bachmaier – Mezzosopran
Anne Schätz – Klavier


Myroslav Skoryk (1938 – 2020)
Melodie aus dem Film „Der hohe Gebirgspass“
Sergej Rachmaninow (1873 – 1943)
Vocalise op. 34 Nr. 14
Boris Stansky – Violoncello
Alexander Vynograd – Klavier


Alexander Skrjabin(1872 – 1915)
Etüde b-Moll op. 8/11
Igor Loboda (*1956)
Latino Sempre
Masha Dimitrieva – Klavier


Volodymyr Zavgorodnii
Text: Volodymyr Zavgorodnii

Дитятко моє (Mein Kindlein)
Хоровод (Reigentanz)
Volodymyr Zavgorodnii – Gesang, Gitarre
Yulia Zolotareva – Viola



Eintritt frei – Spenden erbeten

Der komplette Erlös des Abends geht an das Kulturzentrum GOROD, Arnulfstr. 197, 80634 München.


Spendenkonto
Gesellschaft für Integration und Kultur in Europa (GIK) e.V., Vereinsregister: Amtsgericht München VR 15315
Bankverbindung:
Verwendungszweck: „Spende für die Ukraine“
Kontoinhaber: GIK e.V.
Bank: Stadtsparkasse München
IBAN: DE95 7015 0000 1001 2420 62
BIC: SSKMDEMMXXX
Internet: www.gorod.de
E-Mail: info@gorod.de

Anfahrt Veranstaltungsort:
Rubinstein-Saal, Landsberger Str. 336, 80687 München
S-Bahn 1 / 2 / 3 / 4 / 6 / 8, Buslinie 51 / 130 / 151 / 168 Haltestelle „Laim“

Einlass ab 19:30 Uhr
Voranmeldung (Name, E-Mail-Adresse, Anzahl der Plätze): info@tonkuenstler-muenchen.de
Beim Betreten des Rubinstein-Saals/Gebäudes gilt die 2G-Regelung.
Der Zutritt ist Besucher*innen gestattet, die geimpft oder genesen sind mit Nachweis des Status und Identitätsfeststellung (Ausweis) sowie FFP2-Maskenpflicht.

Bitte informieren Sie sich kurzfristig auf www.tonkuenstler-muenchen.de, ob die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann.

Tonkünstler München e. V.
Sandstr. 31, 80335 München
Telefon: 089 / 52 05 58 40
E-Mail: info@tonkuenstler-muenchen.de
www.tonkuenstler-muenchen.de
Vereinsregister: Amtsgericht München VR 4470

Programm

Vielen Dank für Ihre Spende und Ihre Unterstützung!

Top

Kontakt zur/zum Musikpädagog*in